Fahrzeug auf Eisenbahngleise gestürzt 

Am 7.6.2022 kam ein Fahrzeug von der B94 ab und stürzte über eine Böschung auf die Eisenbahngleise. Ein Augenzeuge hat sofort den Feuerwehrnotruf gewählt. Dadurch konnte der Bahnverkehr rechtzeitig eingestellt werden.
Der PKW Lenker wurde dem Rettungsdienst übergeben.
Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde wieder auf die Straße gezogen.

Die Feuerwehr Steindorf im Bezirk Feldkirchen in Kärnten betreut ein Einsatzgebiet von rund 10km² in der Gemeinde Steindorf am Ossiachersee als örtlich zuständige Feuerwehr. Neben dem See zählen vor allem die aufgrund des Geländes schwer zugänglichen Waldgebiete, die Eisenbahnstrecke sowie mehrere Gewerbebetriebe und Hotels zu den besonderen Herausforderungen des Gebiets.