Nach den ereignisreichen und arbeitsintensiven Tagen möchte sich die Feuerwehr Steindorf recht herzlich für die Unterstützung und den Zusammenhalt der Steindorfer Gemeindebürger bedanken.

Ein großes Danke gilt unserem Jungfeuerwehrmann Fabio Lackner der uns mit einer wunderschönen Zeichnung und einem selbstgebastelten Feuerwehrauto aufgemuntert hat.

Weiters möchten wir uns für die zahlreichen Getränke, Kaffee- und Kuchenspenden die zum Rüsthaus gebracht wurden oder uns unterwegs aufgewartet wurden bedanken.

Ein Danke hierbei an die Gemeinde Steindorf, die Brauunion, Gisela Köstenbauer, Stiegl Bier (Herr Thaler), Robert Klammer, Renate Unegg, Margit Platzer, Beate Fischer, Familie Heiner uvm.

Ein Dankeschön auch an die Raiffeisenbank Ossiachersee für die gute und stärkende Jause am Mittwochabend und ein Danke an das Kaufhaus zur Linde für die Einladung am Freitag.